Volksbank Bad Salzuflen ehrt Jubilare

Zum Gruppenbild vereint: die beiden Vorstandsmitglieder Matthias Kruse (l.) und Richard Christophelsmeier (2.v.l.) mit den diesjährigen Jubilaren der Volksbank Bad Salzuflen.

Gute Tradition im Hause der Volksbank Bad Salzuflen ist es, dass sich der Vorstand bei den Jubilaren im festlichen Rahmen bedankt. So auch in diesem Jahr: Diesmal wurden bei der Jubiläumsveranstaltung im Hotel-Restaurant „Zum Löwen“ insgesamt 17 verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit langjähriger Betriebszugehörigkeit von den beiden Vorständen Richard Christophelsmeier und Matthias Kruse geehrt. Sie alle können insgesamt auf 445 Berufsjahre zurückblicken.

Unter den Jubilaren waren diesmal fünf Mitarbeiter mit dem besonderen Dienstjubiläum von 40 Jahren: Michael Bößmann, Lothar Kohlmeier, Jochen Lasch sowie Eleonore und Karl-Josef Litschel. Darüber hinaus geehrt wurden Stefan Berner, Michael Kroll, Silvia Eikermann, Corinna Tappe, Jürgen Wiederuh, Kerstin Grieger sowie Wasilios Koubouris für 25 Jahre im Dienst der Volksbank. 20-Jähriges feiern Susanne Schneidewind und Imke Wilmes. Seit 10 Jahren sind Jan Leidt, Jennifer Schneider und Melanie Siebert bei der Volksbank beschäftigt.

Vorstand Richard Christophelsmeier sprach den Geehrten seinen Dank für die langjährige, engagierte und vor allem kundenorientierte Mitarbeit aus. „Um die stetig wachsenden Anfor-derungen unserer Branche beständig zu erfüllen“, so der Vorstand in der Dankesrede, „ist ein über Jahrzehnte gewachsenes, stabiles Fundament, bestehend aus kompetenten Mitarbeitern und der Volksbank Bad Salzuflen als verlässlicher Arbeitgeber die Basis für eine erfolgreiche Zukunft.“